• Home  / 
  • Nachdenkliches
  •  /  Sie war in einem schrecklichen Zustand, als sie gefunden wurde

Sie war in einem schrecklichen Zustand, als sie gefunden wurde

In diesem Video sehen wir Agnes. Sie lief alleine und verlassen auf den Straßen von Karditsa, Griechenland – für mindestens 6 Monate. Agnes trug einen 2 Kilogramm schweren Tumor an ihrem Hals mit sich herum.

Wie sie gefunden wurde, war sie verständlicherweise nervös und misstraute ihren Rettern, als diese sich ihr näherten – doch bemerkte sie schnell, dass es wohl die ersten Menschen waren, die ihr nichts Böses im Leben wollten und ließ sich somit einfangen.

www.fressnapf.de

Nach mehreren Operationen und Behandlungen erholte sich Agnes vollständig und lebt nun in England, bei einer liebevollen Familie.


Quelle: YouTube // PAWsitive


Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar
Morena - 08/08/2016

Es bricht mir immer wieder das Herz wozu Menschen imstande sind

Antworten
Hier klicken um einen Kommentar zu hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar