Blinder Hund hört eine vertraute Stimme an der Tür

Ein Freund von Sheriff Deputy Trevor adoptierte den blinden Pitbull, mit dem Namen Stevie Wonder, aus dem Baton Rouge Tierheim. Trevor und Stevie hatten schon immer eine sehr innige Verbindung zueinander. Eines Tages allerdings passierte das, was niemals passieren sollte – Stevie konnte die Gefahr, welche sich unmittelbar vor ihm befand, nicht erkennen und dann war es auch schon zu spät. Andere Hunde attackierten den hilflosen Hund und verletzten ihn lebensbedrohlich.

Stevies Besitzer konnte für die immensen Tierarztkosten nicht aufkommen und so übergab er ihn wieder in die Obhut des Tierheims. Sugar Hill, welcher für das Villalobos Rescue Center arbeitet, erfuhr von dem blinden Hund, welcher auf Grund einer Augenkrankheit erblindete, und übernahm Stevie.
Das Video, ein Ausschnitt aus der Animal Planet Serie “Pit Bulls and Parolees”, zeigt die emotionale Wiedervereinigung von Stevie und Deputy Trevor.

www.fressnapf.de


Quelle: YouTube // Animal Planet


Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar